Am 17. Mai 2013 trafen sich 17 Vereine - darunter auch der STV Heerbrugg mit 4 Turnerinnen und Turnern - bei den 
Rheintaler Meisterschaften in Kriessern. Diese Veranstaltung galt als "Aufwärm-Übung" für den kantonalen Sport-Fit 
Tag in Uzwil bzw. für das Eidgenössische Turnerfest in Biel.
Es standen wie immer 6 Disziplinen am Programm (Fuss-Ball-Korb, Intercross, Unihockey, Ball-Kreuz, Tennisball-
Rugby, Moosgummiring-Wurf) und für unser Team galt es sich mit 2 weiteren Senioren-Teams zu messen.
Auch wenn wir uns in den Disziplinen Ball-Kreuz und Intercross vor den Seniorinnen aus Kriessern rangieren konnten, 
reichte es schlussendlich nur für den 3. Platz unter den Seniorenteams. 
Rangliste der Rheintaler Meisterschaft: http://www.kreisturnverbandrheintal.ch/_downloads/rangliste2013rmfm.pdf
 
In Punkto Organisation konnten wir für die Austragung der Rheintaler Meisterschaft im Fit und Fun im Jahr 2014 in 
Heerbrugg (voraussichtlich am 9. Mai mit teilweise neuen Disziplinen) einiges von den Kriessernern abschauen.
 
Beim kantonalen Sport-Fit Tag in Uzwil am 1. Juni gab es wetterseitig noch feuchtere Rahmenbedingungen und 
niedrigere Temperaturen als 2 Wochen zuvor in Kriessern. Dennoch motivierten sich die 4 Turnerinnen und Turner
sehr gut und so reichten die Leistungen in den Disziplin-Kombinationen zu zwei 5. und einem 6. Platz unter 8 teil-
nehmenden Senioren-Riegen. 
Den motivierenden Erfolg gab es in der neuen Disziplin "Teamwettkampf", bei der je Teilnehmer 3x 80m zu laufen 
waren und nach jedem Lauf-Drittel noch ein Basketball-Einwurf gefragt war. Hier konnten sich die Senioren der 
Männer- und Frauenriege des STV Heerbrugg vor den Senioren des STV Mörschwil durchsetzen. Dieser Erfolg 
wurde in der Festhalle gebührend gefeiert.
Rangliste des kantonalen Sport-Fit Tag: http://sgtv.ch/images/stories/Rangliste_Sport_Fit_2013.pdf 
 
Mit Armando Fusinato konnte der Verein an beiden Veranstaltungen den obligatorischen Schiedsrichter stellen.