Die Damen des STV Heerbrugg sind immer am Puls der Zeit. Die Mitglieder sind neugierig, probieren gern Neues aus und sind offen für Experimente. Diese Damen beobachten den Zeitgeist genau und integrieren oftmals aktuelle Entwicklungen in Ihre Turnstunden. Diese Freude für Experimente gepaart mit Beobachtungen des aktuellen Geschehens haben  Anita Zaugg und Gabi Loher veranlasst, eine spezielle Serie von Turnlektionen zu entwickeln. In diesen 6 Lektionen werden sowohl der Körper als auch der Geist trainiert. Die Lektionen sind jeweils aus einem Teil mit fitnessmässigem Turnen und einem Mentaltrainingsteil zusammengesetzt.

Mit Anita Zaugg, welche den ersten Teil anleitet, werden sie klassische Turnübungen fitnessorientierter erleben können. Anita Zaugg hat dafür speziell die Übungen umgestaltet.

Bei Gabi Loher, einer langjährige Mentaltrainerin, werden Sie im zweiten Teil mentale Techniken kennenlernen. Diese werden jedoch mit denjenigen der Franklin-Methode ergänzt und verglichen. Die Franklin-Methode arbeitet mit imaginären Bildern und konzentriert sich dabei auf die Gelenke und die Bewegungen im Gesamten. Diese Methode der Achtsamkeit stärkt die Wahrnehmung im Augenblick.

Die STV Frauen freuen sich, interessierten eine spezielle Serie nicht alltäglicher Turnstunden anbieten zu können. Melden Sie sich noch heute an, die Platzzahl ist beschränkt.


Ort                              Turnhalle BA3, Heerbrugg

Datum                        ab 13. März 2017, in 6 aufeinanderfolgenden Wochen

Zeit                             19.30 bis 21.00 Uhr

Anmeldung an           Ursi Spirig 079 / 816 81 52, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten                       Unkostenbeitrag