Am Mittwoch 15. Mai 2019 war die Orientierungslaufgruppe von St.Gallen und Appenzell wieder zu Gast in Heerbrugg. Bereits zum 12. Mal hat die OLGSGA bei uns im Dorf den Heerbrüggler OL ausgetragen. Dieser Dorf-OL zählt zum Rheintaler OL-Cup, welcher heuer an 6 veschiedenen Orten ausgetragen wird.

An dem trockenen, aber durch eine Bise etwas kühlen Maitag waren nicht weniger als 408 Läuferinnen und Läufer aus der gesamten Ostschweiz und dem benachbarten Ausland in einer der 22 Kategorien (3 Plausch, 2 Profi, 13 OL Cup, 4 OMR) am Start. Eine Detail-Reportage gibt es auch auf der Homepage des OLGSGA zu lesen.

Der STV Heerbrugg war durch 2 Einzelstarter aus der Männerriege sowie 3 Plauschgruppen mit insgesamt 11 Läuferinnen aus der Frauenriege am Start.

Aber nicht nur sportlich war der STV Heerbrugg am Orientierungslauf vertreten (Gesamt-Rangliste). Die Männerriege führte auch eine sehr gute Festwirtschaft, an der sich die Läuferinnen und Läufer nach dem Wettkampf gerne mit Speisen vom Grill oder vom Kuchenbuffet stärkten und mit kühlen und warmen Getränken verwöhnten.